Datenschutzerklärung

(Stand 10.05.2018)

Zur Stärkung Ihrer Datenschutzrechte tragen wir hiermit zur Transparenz bezüglich der Nutzung und sicheren Aufbewahrung Ihrer Daten unter Berücksichtigung des ab dem 25.05.2018 geltenden europäischen Datenschutzrechts, die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), bei.

1. Allgemeine Informationen
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und Web-Applikation www.parkhotel-am-taunus.de.
Reservieren Sie ein Zimmer in unserem Hotel oder nutzen zur Zimmerbuchung unsere Webseite werden Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Reservierung an das Reservierungssystem übermittelt, um Ihre Daten für einen zuvorkommenden Service und angenehmen Aufenthalt dort zu speichern und zu pflegen. Da uns der Schutz und die Integrität Ihrer Daten und Information sehr wichtig ist, werden wir nur die Daten aufnehmen, die das Hotel für die Erfüllung seiner Dienstleitungen benötigt.
Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist der Vertrieb, die Verwaltung und die Betreuung von Kundenaufträgen im Hotelbereich. Nebenzwecke der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind die Personal-, Lieferanten- und Kundenverwaltung.
Wir informieren Sie, dass Ihre Daten verarbeitet werden, um Ihre Reservierung und Ihren Aufenthalt im Hotel zu verwalten sowie um die Zahlung der aus diesem Aufenthalt entstandenen Kosten zu garantieren. Ihre Daten werden intern während Ihres Aufenthaltes zur Erfüllung Ihrer Reservierung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung genutzt.
Die Daten werden mindestens 6 Jahre lang in Übereinstimmung mit den Steuer-, Handels-, Verbraucherbestimmungen sowie mit dem Registrierungsbuch für Reisende aufbewahrt.
Zur Erfüllung der aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt

  • Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
  • Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und externen
  • Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
  • Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)

Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
  • Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Partner der im Rahmen bezeichneten Geschäftsprozesse)
  • Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG
  • Kreditinstitute und Steuerbüro (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der bezeichneten Geschäftsprozesse)
  • Versicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung

2. Art der personenbezogenen Daten
Die Nutzung des Internetangebots auf www.parkhotel-am-taunus.de ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Beim Aufruf unserer Webseite werden lediglich Zugriffsdaten (z.B. Browser-Typ und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Zugriffszeit) an unseren Server übermittelt.
Diese Zugriffsdaten enthalten keinerlei Daten mit Personenbezug und lassen auch in sonstiger Weise keine Rückschlüsse auf eine identifizierbare Person zu. Insbesondere werden durch die Zugriffsdaten keine Nutzungsprofile erstellt. Sie dienen lediglich der statistischen Auswertung und Optimierung der Nutzung unserer Webseite.

Nutzen Sie unsere Webseite zur Reservierung von Hotelzimmer, Arrangements oder anderen Leistungen, können Sie aufgefordert werden, Daten zu Ihrer Person anzugeben. Wir erfassen zur Erbringung dieser Leistungen und unseres Services personenbezogene Daten wie zum Beispiel Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer oder andere Zahlungsinformationen, Reservierungsdaten (wie Anreise- und Abreisdatum) oder andere Daten, die Sie freiwillig angeben, wie z.B. Ihre persönlichen Wünsche.

3. Nutzung personenbezogener Daten
Mit der Erhebung Ihrer persönlichen Daten werden im Wesentlichen folgende Zwecke verfolgt:

  • Erbringung der Hoteldienstleistungen, wie die Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Reservierungen, Bestellungen und Anfragen zu Dienstleistungen und Angeboten des Hotels
  • Zur Verfügung stellen von administrativen Informationen, wie Mitteilungen über Dienstleistungen, Produkte und Veranstaltungen, an welchen Sie teilnehmen möchten
  • Mitteilungen per Post oder E-Mail zu Angeboten von Parkhotel am Taunus
  • Verbesserung des Kundenservices und die Personalisierung der Produkte und Dienstleistungen der Hotels für Sie und andere Kunden
  • Für weitere eigene Geschäftszwecke, wie Marktforschung, Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen, Datenanalyse, Betrugsverhinderung– und Überwachung
  • Sämtliche Daten, die für eine Buchung oder die gesetzliche Anforderungen nicht benötigt werden die mit Ihrer persönlichen Informationen versehen werden, werden gesperrt bzw. gelöscht. Unberührt hiervon bleiben abgaben -bzw. handelsrechtliche Vorschriften, die ggf. längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben sowie eine Nutzung Ihrer Daten, zu welcher Sie explizit Ihre Einwilligung erteilten (zum Beispiel zum Newsletter-Versand).

4. Kontaktformular
Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist und der Zweck erfüllt ist.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular verarbeitet werden, werden aufgrund einer Einwilligung verarbeitet, Artikel 6 DSGVO.

5. Direktbuchung auf unserer Website
Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung von uns abgefragt werden, werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Vertragsabwicklung und eventuelle nachträgliche vertragsbezogene Korrespondenz nötig ist bzw. im Falle handels- und/oder steuerrechtlich relevanter Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten, so lange, wie die gesetzlichen Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen. Ihre freiwillig überlassenen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck genutzt, für den sie überlassen wurden.
Für Buchungen über unsere Homepage, wird das Portal Dirs21 genutzt (http://www.dirs21.de/disclaimer/).
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung verarbeitet werden, sind zur Erfüllung des entsprechenden Vertrags erforderlich, Artikel 6 DSGVO.

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
Wenn Sie uns über unsere Webseite somit Daten zur Verfügung stellen, werden diese mithilfe eines Secure Sockets Layer (SSL) verschlüsselt. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben separat in eine Weitergabe personenbezogener Daten ausdrücklich eingewilligt wie z.B. für Buchungen/Dienstleistungen externer Anbieter für die wir in Ihrem Auftrag handeln. Es werden dabei lediglich die zur Kontaktaufnahme und Rechnungsstellung mit Ihnen benötigten Daten z.B. für die Angebotserstellung und Absprachen übermittelt.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auch, wenn wir begründete Anhaltspunkte haben, die uns hierzu aufgrund gerichtlicher Entscheidung oder von Gesetzes wegen verpflichten.

7. Interne Feedback-Bögen
In unserem Hause haben Sie die Möglichkeit uns durch ausfüllen der ausliegenden Feedbackbögen Ihren Eindruck vom Haus, Verbesserungsvorschläge, etc. mitzuteilen. Die Angaben sind freiwillig. Die dort erfassten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme bei Beschwerden genutzt und nicht gespeichert.

8. Cookies
Auf diesem Internetauftritt werden Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, verwendet. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt, entstehen Ihnen keine Nachteile. Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder ausschließen.

9. Google Analytics
Auf diesem Internetauftritt wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) eingesetzt. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Google Analytics wird auf diesem Internetauftritt nur mit aktivierter IP-Anonymisierung eingesetzt. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb vonMitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Online-angebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de, Informationen zum Datenschutz allgemein unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

10. Kameraüberwachung
In einigen Bereichen unseres Hauses sind Überwachungskameras angebracht. Diese Bereiche sind entsprechend gekennzeichnet. Die Überwachung dient dem Schutz von Personen und Sachen, insbesondere des Eigentums der Hotelgäste und des Hotels durch Bildaufzeichnung (Video-Überwachung). Diese Daten werden für max. 3 Monate auf einem hoteleigenen Server gespeichert und werden lediglich bei sicherheitsrelevanten Situationen geprüft. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte, außer es liegt ein Verbrechen vor, sodass diese Dateien der Polizei oder sonstigen Behörden zur Klärung übermittelt werden müssen.

11. Sicherheit
Das Parkhotel am Taunus (Parkhotel Waldlust GmbH) trifft zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.
Dennoch können beispielsweise internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

12. Jugendschutz
Kinder und eingeschränkt geschäftsfähige Jugendliche dürfen grundsätzlich ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an unsere Webseiten übermitteln. Das Parkhotel am Taunus wird in keinem Fall wissentlich erlangte personenbezogene Daten von Kindern oder eingeschränkt geschäftsfähigen Jugendlichen sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen legen.

13. Dienste und Inhalte Dritter
Es kann vorkommen, dass auf unserem Internetauftritt Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder RSS-Feeds eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

14. Einverständniserklärung des Nutzers
Mit der Nutzung unserer Webseiten und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

15. Rechte
Niemand auf dieser Welt ist perfekt. Auch wir nicht. Daher bitten wir Sie vorab für Fehler um Entschuldigung. Sollten Sie Grund zur Beanstandung haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns unter den genannten Kontaktdaten. Sicher kann auch so jede Unstimmigkeit ausgeräumt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Sie können gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob die betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Widerspruch: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Recht auf Löschung: Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung: Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Beschwerderecht: Ihnen steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Ihre Datenschutzwünsche können Sie uns per Post oder per E-Mail an folgende Adresse mitteilen:
Parkhotel Waldlust GmbH
Hohemarkstraße 168
61440 Oberursel
info@parkhotel-am-taunus.de

16. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.